Aktuell 2017
Jutta Kraus und  Antonia Laura Solice, Klavier Katharina Susanne Müller, Violine
Nächste MATINEE UM ELF: 11.März 2018
Jutta Kraus (*2000) geht derzeit in die 10. Klasse des Gymnasiums Weilheim. Als Schülerin der Klavierpädagogin Eva Müller war sie solistisch und kammermusikalisch in unterschiedlichen Kategorien bei “Jugend musiziert” bis zur Bundesebene hin erfolgreich, zuletzt im Klavierduo, mit dem sie 2015 in Hamburg einen zweiten Preis erreichte, und im Klaviertrio 2016 in Kassel beim Bundeswettbewerb. 2017 nahm sie an dem Rotarischen Sommerkurs der Landesmusikakademie Thüringen in Sondershausen teil.  Antonia Solice (*1999) wird unterichtet von der Klavierpädagogin Eva Müller. Antonia erhielt einen  3. Preis beim Bundeswettbewerb 2016 in der Kategorie Klavier-Kammermusik. 2015 und 2017 nahm sie an den Rotarischen Sommerkursen der Landesmusikakademie Thüringen in Sondershausen teil.  Seit ihrem 13. Lebensjahr nimmt sie zusätzlich Geigenunterricht und spielt seit zwei Jahren im Sinfonieorchester des Gymnasiums Weilheim.   Katharina S. Müller (*1994) ist nicht nur als Geigerin, sondern auch als Pädagogin und Komponistin tätig. An der Geige ist sie mehrfache Bundespreisträgerin des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in den Kategorien Violine solo und Kammermusik. Ihr Kompositionsstudium bei Prof. Moritz Eggert beendete sie 2016 mit dem Master of Music und studiert derzeit Neue Musik (Hauptfach Violine) bei Prof. Ingolf Turban, ebenfalls an der Hochschule für Musik und Theater München. Mehr Infos: www.ksmueller.de